Kyu-Prüfung am 05.03.2015

Ein Gedanke zu „Kyu-Prüfung am 05.03.2015

  1. Michael Prüß

    Herzlichen Glückwunsch Daniela,
    ist schon ärgerlich nochmal von vorne anfangen zu müssen, aber ist halt so, solange sich die Verbände nicht grün sind.
    Ich hab mir auch schon überlegt, mit meinen Kindern und auch selbst zu wechseln – die Qualität vom Training hat schwer nachgelassen. Ausser die Kata- Einheiten beim Christian und beim Josef ist nur flacher Einheitsbrei ohne Tiefgang. Allerdings scheue ich noch den Entschluss da meine Kids wie auch ich viel Zeit und Energie eingebracht haben um so weit zu kommen, heute ist das fast inflationär geworden mit den Gürteln.
    Aber Du weißt das ja eigentlich auch und musstest wieder ganz unten starten – hattest nicht damals noch zu dkv- Zeiten beim Toni angefangen?
    Aber so ist das halt wenn der Sport, in diesem Fall die Kampfkunst verbandspolitischen Interessen geopfert wird, bleiben die welche diesen ernsthaft betreiben wollen auf der Strecke – schade eigentlich.
    Trotzdem allen erfolgreichen Prüflingen weiterhin viel Spass und Freude auf dem Karate- Do
    Grüßle
    Michael Prüß

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.