Archiv des Autors: Pascal

Im November kein Training!!

Leider dürfen wir laut der neuen Coronaverordnung ab dem 02. November bis zum ende des Monats kein Training anbieten. Wir hoffen das wir im Dezember wieder mit dem Training starten können. Das ist natürlich davon abhängig, wie die Zahlen der Coronaerkranten steigt oder sinkt.

Sobald sich etwas ändert, werden wir es so schnell wie möglich hier veröffentlichen.

Coronaverordnung vom 29. Oktober 2020

Mit Beschluss vom 28.10.2020 der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidentenkonferenz tritt ab dem 2. November deutschlandweit erneut eine Reglementierung bzw. ein Aussetzen des Freizeit- und Amateursportbetriebes in Kraft. Die Maßnahmen werden bis Ende November befristet. Nach Ablauf von zwei Wochen werden die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder sich erneut beraten und die durch die Maßnahmen erreichten Ziele beurteilen und notwendige Anpassungen vornehmen.Bund und Ländern streben an, zügig die Infektionsdynamik zu unterbrechen, damit einerseits Schulen und Kindergärten verlässlich geöffnet bleiben können und andererseits in der Weihnachtszeit keine weitreichenden Beschränkungen im Hinblick auf persönliche Kontakte und wirtschaftliche Tätigkeit erforderlich sind.Vor diesem Hintergrund vereinbaren die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder ergänzend zu ihren bisherigen Beschlüssen auf den Sport bezogen folgende Regelung:

5. Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen. Dazu gehören

a. Theater, Opern, Konzerthäuser, und ähnliche Einrichtungen

b. Messen, Kinos, Freizeitparks und Anbieter von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen), Spielhallen, Spielbanken, Wettannahmestellen und ähnliche Einrichtungen

c. Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen

d. der Freizeit- und Amateursportbetrieb mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eignen Hausstand auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen,

e. Schwimm- und Spaßbäder, Saunen und Thermen,

f. Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen.

Karate und Kyusho-Jitsu

Am Samstag den 11.01.2020 veranstaltete das Karate-Dojo-Friedrichshafen (VfB) einen Lehrgang im Kyusho-Jitsu. Eingeladen war hierfür Manfred Zink 8.Dan Kyusho-Jitsu und 6.Dan Karate. Bei diesem speziellen Lehrgang trafen sich nicht nur Karatekas, sondern hier kommen die verschiedensten Kampfsportarten zusammen. Am Anfang war ein zwei stündiger Theorieteil. In diesem Teil wurde das Kyusho-Jitsu genauer erklärt sowie verschieden Prinzipien. An diesen Tag wurden als Schwerpunkte die Meridiane Dünndarm und Herz behandelt. Manfred Zink erklärte den Teilnehmern das auf diesen Meridianen es verschiedene Vitalpunkte gibt die auch für die Heilung verwendet werden können, jedoch im Kampfsport eine andere Bedeutung haben und anders angewendet werden. Der Lehrgang beinhaltete 7 Vitalpunkte auf dem Meridian Herz und 5 Vitalpunkte auf dem Meridian Dünndarm die hier behandelt wurden. Danach folgte der praktische Teil in dem Manfred Zink verschiedene Techniken zeigte und erklärte um an diese Vitalpunkte zu kommen. Die Lehrgangsteilnehmer konnten es dann mit einem Trainingspartner üben, wobei Manfred zu jedem einzelnen kam und nochmals Unterstützung leistete. Zum Schluss konnten die Teilnehmer noch Fragen stellen die Manfred Zink gerne beantwortete. Es war ein gelungener Lehrgang mit sehr vielen neuen Informationen die jeder bei sich ins Training einbinden kann. Das Karate-Dojo-Friedrichshafen bedankt sich nochmals bei Manfred Zink für den gelungenen Lehrgang und hofft das es in diesem Jahr nochmals so einen Lehrgang veranstalten kann.

Kyu – Prüfung am 16.12.2019

Prüfungen im Karate-Dojo-Friedrichshafen.

Am Montag den 16.12.2019 fand die letzte Prüfung im Karate-Dojo-Friedrichshafen für 2019 statt. Zur Prüfung traten 13 Karatekas zum 9. bis 2.Kyu an. Alle Prüflinge haben ihre Prüfung mit Erfolg bestanden. Zum 9.Kyu: Emil Hupfer, Stefanie und Kristin Pick. Zum 8.Kyu: Emma Hupfer, Günter Fiederer und Tanja Guth. Zum 7.Kyu Alexander Guth, Caecillia Kutter und Natalie Wicker. Zum 5.Kyu Angelina Miesl und Elena Guth und zum 2.Kyu Gert Grollmuss und Peter Wenzel. Der Prüfer Pascal Helvy 4.Dan zeigte sich sehr zufrieden und wünscht allen weiterhin viel Erfolg. Das gesamte Dojo gratuliert den Prüflingen zur ihrer bestandenen Prüfung.

Vereins – Weihnachtsturnier 14.12.2019

An unserem Weihnachtsturnier am 14. Dezember 2019 haben die folgenden Kinder das „Treppchen“ in den Disziplinen „Parcours“ und „Kihon“ (Grundschule) erreicht.

Name         Platzierung
Jan Föhl1.      Platz Fitness – Parcours Kinder
Danielle Helvy2.      Platz Fitness – Parcours Kinder
Alexander Guth3.      Platz Fitness – Parcours Kinder
Name Platzierung
Irem Kerti1. Platz Kihon – Grundtechniken Kinder
Ina Ganser2. Platz Kihon – Grundtechniken Kinder
Melek Kerti3. Platz Kihon – Grundtechniken Kinder

Vereins – Weihnachtsturnier 24.11.2018

An unserem Weihnachtsturnier am 24. November 2018 haben die folgenden Kinder das „Treppchen“ in den Disziplinen „Parcours“ und „Kihon“ (Grundschule) erreicht.

Name          Platzierung
Jan Föhl 1.      Platz Fitness – Parcours Kinder
Kilian Vogler 2.      Platz Fitness – Parcours Kinder
Jonas Falke 3.      Platz Fitness – Parcours Kinder
Name          Platzierung
Ina Ganser 1.      Platz Kihon – Grundtechniken Kinder
Lucia Day 2.      Platz Kihon – Grundtechniken Kinder
Julia Nakonechny 3.      Platz Kihon – Grundtechniken Kinder