Dezentrales KVBW-Kinderfördertraining mit Kindertrainerausbildung

Am Samstag den 09.11.2019 veranstaltete das Karate-Dojo-Friedrichshafen eine Abteilung des VfB-Friedrichshafen ein Kinderfördertraining für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie für ihre Trainer. Eingeladen war hierfür Helmut Spitznagel 8.DAN und KVB-Jugendreferent, sowie als Gast und Zuschauer Wolfgang Wacker (Prüferreferent Schotokan). 50 Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen nahmen das einmalige Angebot an. Der Trainingstag begann um 10Uhr und beinhaltete 7 Trainingseinheiten a 45 Minuten. Helmut Spitznagels Training war strukturiert nach wissenschaftlichen Grundlagen. Durch seinen großen Erfahrungsschatz in dem Bereich des Sound-Karates profitierten die Kinder sowie die Kindertrainerrinnen und Kindertrainer. Der Trainingsinhalt für diesen Tag beinhaltete Kognitive Flexibilität – Bewege dein Gehirn, allgemeine- und spezielle Motorikschulung, Methodik und Didaktik im Kata- und Kumitetraining und Spiel zur kindergerechten Koordinations- und Konditionsschulung. Die Kinder waren hellauf begeistert und gaben ihr Bestes in den verschiedenen Trainingseinheiten, sodass am Ende jedes Kind mit einer Medaille und Urkunde als Erinnerung nach Hause gehen konnte. Für einige Kinder, die an diesem Tag herausragten, gab es noch einen Pokal für ihre besondere Leistung. Auch die anwesenden Trainierinnen und Trainer profitierten sehr von den praktischen Übungen und den Erklärungen und nahmen viel für das eigene Kindertraining mit. Helmut Spitznage bedankte sich bei allen Anwesenden für die rege Teilnahme und bei den motivierten Kindern sowie bei den Kindertrainerrinnen und Kindertrainern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.